• C4B ‐ Ihre Plattform zum Benchmarking und Vernetzen

Aktuelle Fachbeiträge aus dem Controlling und Rechnungswesen

Kennzahl ROCE = Return on Capital Employed

Kennzahl ROCE = Return on Capital Employed 150 150 C4B

Tipps & Tools Der ROCE setzt sich zum einen aus EBIT und dem Capital Employed (Definition über die Aktivseite der Bilanz) zusammen. Damit ist der Return on Capital Employed eine der wichtigsten Kennzahlen zur Steuerung der Unternehmensperformance. Sie haben dementsprechend zwei Möglichkeiten, Ihre Unternehmensperformance zu…

„Spiel: eine Beschäftigung, die für sich selbst angenehm ist“

„Spiel: eine Beschäftigung, die für sich selbst angenehm ist“ 150 150 C4B

Gamification – Teil 2 unserer Serie Schon Immanuel Kant wusste: „Spiel: eine Beschäftigung, die für sich selbst angenehm ist“. Unternehmen nutzen deshalb Gamification, um Mitarbeiter zu schulen und weiterzubilden. Im ersten Teil unserer Serie habe ich schon darüber berichtet, heute möchte ich Vorteile für Unternehmen und…

Auch Reporting kann man unterhaltsam machen

Auch Reporting kann man unterhaltsam machen 150 150 C4B

Gamification im Unternehmensalltag Spaß mit dem Bilanzierungshandbuch oder Reporting? Für uns Controlling-affine Zeitgenossen mag der Umgang mit Bilanzierungsrichtlinien ja gerade noch einen gewissen Reiz ausüben, aber von Spaß können auch wir bei dieser eher trockenen Materie wahrscheinlich nicht sprechen. Dennoch ist es wichtig, dass die…

Rückblick zur Konferenz der Controller als Business Partner vom 28.05.15, ZÜRICH

Rückblick zur Konferenz der Controller als Business Partner vom 28.05.15, ZÜRICH 150 150 C4B

Voller Begeisterung blicken wir auf die Konferenz des Finanz- und Wirtschaftsforums zum Thema „Der Controller als Business Partner“ am 28.05.15 in Zürich zurück. Vielen Dank für die lebhaften Diskussionen und interessanten Ansätze der Controllerinnen und Controller in der Schweiz, die wir in unserem C4B Pannel…

Setzen Sie sich den Hut auf!

Setzen Sie sich den Hut auf! 150 150 C4B

Setzen Sie sich den Hut auf! Einige relevante Kennzahlen für das Vertriebscontrolling habe ich Ihnen ja schon in den vergangenen Folgen vorgestellt. Die Kunst ist, Vertriebscontrolling bewusst als Instrument zu nutzen, das Management bei vertriebsrelevanten Entscheidungen zu unterstützen und natürlich auch den Vertrieb dabei, einen guten…

Rückblick zum 40. Congress der Controller 2015 in München

Rückblick zum 40. Congress der Controller 2015 in München 150 150 C4B

Voller Begeisterung blicken wir auf die spannenden Diskussionen und Vorträge des 40. Congress der Controller am 20. /21. April 2015 zurück. Vielen Dank für die lebhaften Diskussionen und interessanten Gespräche an unserem gemeinsamen C4B-Team & TreuenFels Informationsstand. Neben fachlichen Themen, kam auch der Spaß nicht…

Weniger ist oft mehr

Weniger ist oft mehr 150 150 C4B

Die Aufgabe von Vertriebs-Kennzahlen ist die Abbildung entscheidungsrelevanter Sachverhalte in verdichteter Form. Gerade im Vertriebsbereich kann eine Vielzahl von Einzelkennzahlen gebildet werden, deren Aussagefähigkeit ist jedoch ohne einen weitgehenden Beurteilungszusammenhang stark begrenzt. Schnell hat man dann einen Kennzahlenfriedhof aufgebaut. Wegen der Vielzahl möglicher Kennzahlen geht…

Excel-Tipp: „Daten aus unterschiedlichen Excelmappen mit SVERWEIS anzeigen lassen“

Excel-Tipp: „Daten aus unterschiedlichen Excelmappen mit SVERWEIS anzeigen lassen“ 150 150 C4B

Möchten Sie sich spezifische Datensätze aus verschiedenen Excelblättern anzeigen lassen um damit weiter zuarbeiten? Wie das funktioniert, zeigt unser heutiger Excel-Tipp zur Formel SVERWEIS.

Leistung belohnen, Teamzusammenarbeit fördern – Das Provisionsmodell der TreuenFels GmbH

Leistung belohnen, Teamzusammenarbeit fördern – Das Provisionsmodell der TreuenFels GmbH 150 150 C4B

Gastbeitrag von Doris Mailänder, Geschäftsführerin der  TreuenFels GmbH, Hamburg (www.treuenfels.com) Mit Provisionsmodellen ist das so eine Sache. Zumeist will das Unternehmen durch Provisionen zu mehr Leistung anspornen, variable Vergütung wird hauptsächlich unter dem Blickwinkel der Motivation betrachtet. Als Personalberatungsgesellschaft sehen wir häufig die Tücken der…

Erst das Huhn, dann das Ei?

Erst das Huhn, dann das Ei? 150 150 C4B

Manchmal verhält es sich so im Vertriebscontrolling: Bekommen Controller den Auftrag, Kennzahlen zur Steuerung des Vertriebs bereitzustellen, so sind sich manche unsicher und fragen ihrerseits das Management, welche Kennzahlen denn benötigt werden. Ich möchte Ihnen eine Entscheidungshilfe an die Hand geben und Ihnen im Folgenden…