Supply Chain Management und Bestandsbewertung

Benchmarking Circle

Supply Chain Management und Bestandsbewertung

  • Kann man in gewissen Teilprozessen die Leistung spürbar verbessern?
  • Wie ich mehr Selfservice in den Prozess bekommen, sowohl intern als auch extern?
  • Kann die Bestandsbewertung mit unterschiedlichen Verfahren automatisiert werden?

TERMIN & ORT
Mittwoch | 13. Oktober 2021 | 12:30 - 18:00 Uhr | München

Ticket-Typ Plätze
Teilnahme vor Ort
Teilnahme nur virtuell

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.


Benchmarking Circle

Impulsredner und Agenda

David Wagener

Von David Wagener erfahren wir, wie bei reBuy mehrere Millionen Artikel auf Lager einem Impairment Test unterzogen und Bestandsbewertungen automatisiert gebucht werden.

      •  Neuausrichtung der Supply Chain Prozesse an die Kundenbedürfnisse
      • Welche KPIs machen in der Supply Chain Sinn für die Steuerung
      • Digitalisierung in der Supply Chain

Diese spannenden Fragen diskutieren wir anschließend mit Karsten Jäger, Vice President Supply Chain Management bei Miele.

Karsten Jäger

AGENDA

12:30 – 13:00

Begrüßungskaffee und Zusammenkommen

13:00 – 13:15

Vorstellungsrunde & Erwartungen

13:15 – 15:00

Vortrag 1: Automatisierung der Bestandsbewertung am Beispiel von reBuy
David Wagener, Head of Controlling, reBuy reCommerce GmbH

15:00 – 15:20

Kaffeepause & Networking

15:20 – 17:30

Vortrag 2: Der Supply Chain-Prozess im Wandel bei Miele
Karsten Jäger, Vice President Supply Chain Management, Miele & Cie. KG

17:30 – 18:00

Diskussion und Feedback 
im Anschluss 3-gängiges Abendessen

TERMIN & ORT

DATUM

Mittwoch | 13. Oktober 2021

UHRZEIT

12:30 - 18:00

ORT

München

München Marriott Hotel
Berliner Straße 93
80805 München
München Marriott Hotel

Ticket-Typ Plätze
Teilnahme vor Ort
Teilnahme nur virtuell

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.