Abweichungsanalyse über alle Deckungsbeitragspositionen für produzierende Unternehmen im Mittelstand

Benchmarking Circle

Abweichungsanalyse über alle Deckungsbeitragspositionen für produzierende Unternehmen im Mittelstand

  • Einführung in die Abweichungsanalyse für Deckungsbeitragspositionen
  • Vorteile der Analyse für Transparenz und Gewinnsteigerung
  • Einfache monatliche Durchführung und BI-Integration
  • Detaillierte Darstellung von Mengen-, Preis- und Mixeffekten

TERMIN & ORT
Dienstag | 26. November 2024 | 14:00 - 16:00 Uhr | virtuell

Wenn Du schon einmal an einer Veranstaltung teilgenommen und ein Buchungskonto hast, brauchst Du Dich nur anzumelden. Wenn nicht, musst Du Dir ein neues Kunden-/Gastkonto anlegen, um eine Buchung vornehmen zu können:

Melde dich hier an:

Anmelden

oder lege hier ein neues Kunden-/Gastkonto an:

Neues Kunden-/Gastkonto anlegen

Benchmarking Circle

Impulsredner

Sonja Westphal

Eine umfassende Abweichungsanalyse über alle Deckungsbeitragspositionen im Mittelstand kann die Transparenz und den Gewinn enorm steigern. Einmal etabliert, lässt sich diese Analyse mit minimalem Aufwand monatlich durchführen und ist hervorragend in BI-Systeme integrierbar. Sonja Westphal,  , gibt uns einen Einblick, wie sie die Abweichungsanalyse über alle Deckungsbeitragspositionen bei Andechser aufgebaut hat. Dabei geht sie auf Mengeneffekte, Preiseffekte, Mixeffekte und die zugrundeliegende Berechnungslogik ein.

TERMIN & ORT

DATUM

Dienstag | 26. November 2024

UHRZEIT

14:00 - 16:00

ORT

virtuell

Wenn Du schon einmal an einer Veranstaltung teilgenommen und ein Buchungskonto hast, brauchst Du Dich nur anzumelden. Wenn nicht, musst Du Dir ein neues Kunden-/Gastkonto anlegen, um eine Buchung vornehmen zu können:

Melde dich hier an:

Anmelden

oder lege hier ein neues Kunden-/Gastkonto an:

Neues Kunden-/Gastkonto anlegen